STADT(VER)FÜHRUNGEN®

372: Lebenszeichen von Wilhelm Löhe in seiner Heimatstadt


Wilhelm Löhe wurde 1808 in eine angesehene Fürther Kaufmannsfamilie hineingeboren. Die Erlebnisse aus frühester Kindheit waren die Wurzeln seines sozialen Gewissens. Wir besuchen die prägenden Orte seiner Kindheit, unter anderem auch sein Geburtszimmer.

22. September 2017, 17:00 Uhr
23. September 2017, 11:00 Uhr

Sprache: Deutsch
Hinweise: Lediglich der Besuch des Geburtszimmers ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Veranstalter: Michaela von Wittke, SPD-Stadträtin und Stadtführerin
Treffpunkt: Gasthaus Grüner Baum, Gustavstraße 34, 90762 Fürth (alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Rathaus)
Zielort: Gustavstraße 34, 90762 Fürth
Dauer: 60 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.