Stadt(ver)führungen 2016

Die Stadt(ver)führungen

Seit 2000 bieten die Stadt(ver)führungen den Nürnberger und Fürther BürgerInnen in einem dreitägigen Führungsmarathon die Möglichkeit ihre Stadt einmal anders kennenzulernen. Bekannte Persönlichkeiten, Künstler, Institutionen, gemeinnützige Organisationen, Stadtführer oder Menschen mit besonderen Interessen geben mit über 390 Führungsthemen Einblicke in unbekannte oder normalerweise verschlossene Orte, ermöglichen Kontakt zu bekannten Personen der Stadt oder untersuchen historische, aktuelle, spannungsreiche und unterhaltsame Themen des aktuellen Jahresmottos.

Passend zum 700. Geburtstag von Karl IV. lautet das diesjährige Programm-Motto „Macht!“. Als Beitrag zur modernen Nürnberger Heimatkunde suchen die Stadterklärer mit ihren Gästen lokale Machtbauten auf. Sie begeben sich auf die Spuren von Karl IV. und anderer einflussreicher Menschen, untersuchen Machtergreifungen und -kämpfe in Geschichte und Gegenwart der Stadt. Und natürlich stehen auch wieder kulinarische Angebote und Entdeckungstouren für junge Stadterkunder auf dem Programm.

Die Stadt(ver)führungen finden in diesem Jahr vom 23. bis 25. September 2016 statt.


Das Programm wird im Juli auf der Homepage veröffentlicht und in gedruckter Form in vielen Einrichtungen in Nürnberg ausliegen.

During the Conducted (Seductive) Tours, Germany’s biggest marathon of guided tours, more than 300 well-known personalities, artists, institutions and professional city guides invite visitors on a journey of discovery. In keeping with the 700th anniversary of Charles IV., this year’s heading will be: “Power!”. The guided tours will take their participants to locations of power in the city, and look at the traces of Charles IV. and other influential people. And, of course, the programme will also include culinary delights and discovery tours for young city scouts.



Rückblick Stadt(ver)führungen 2015

2015 widmete sich die Veranstaltung unter dem Motto "Wurzeln" vom 18. bis 20. September der Frage, wie Nürnberg zu dem wurde, was es heute ist. Wo liegen die Ursprünge seines Erscheinungsbildes, seiner bekannten Bauten und Sehenswürdigkeiten sowie die Hintergründe seiner geographischen Ausbreitung? Welche Herkunft und Vergangenheit haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und wie haben sie Nürnberg mit ihrem Handeln wirtschaftlich, politisch, kulturell, sozial und gesellschaftlich geprägt?


Im Archiv finden Sie eine Bildergalerie mit Impressionen der Stadt(ver)führungen 2015 sowie der Veranstaltungen der letzten Jahre.


suchen
Meine Stadt(ver)führungen
Weitere Highlights

Weitere Veranstaltungen des Projektbüros im Kulturreferat:

Stadt(ver)führungen werden gefördert von:
Presenter:
Nürnberger Nachrichten
Förderer:
ESW Raum für Perspektive
VR Bank Nürnberg - Die Teilhaberbank

Kapitelförderer:
WBG Nürnberg Immobilien
Nürnberger Bratwürste
Medienpartner:
Radio F